Springe zum Inhalt

Hallo zusammen,

langsam ist es an der Zeit ein Intro vor jeden Podcast zu zaubern. Leider sind meine Blockflöten-Kenntnisse etwas eingerostet und es gibt, so glaube ich zumindest, ein Gesetz dagegen. Was tun? Nach Rücksprache mit unserer Marketingabteilung wurde uns empfohlen die Suche nach einer passenden Melodie, mit RTL üblichen Mitteln als  Casting auszuschreiben. Wer also Lust hat seine musikalischen Kenntnisse für eine gute Sache einzusetzen ist herzlich dazu eingeladen uns sein Machwerk an kontakt@die-schwallwelle.de zu schicken. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge.

Hallo liebe Hörer,

Ab sofort bieten wir uns die Möglichkeit an Spenden zu empfangen. Das Geld fließt selbstverständlich komplett auf unsere Schwarzgeldkonten und ermöglicht uns, den gewohnt luxuriösen Lebensstil aufrecht zu erhalten. Alles was überbleibt dient zur Deckung der Serverkosten. Den PayPal-Button findet ihr auf der rechten Seite. Außerdem gibt es auch noch versuchsweise über Google Adsense Werbung, aber nur zwei Anzeigen.  Wir bedanken uns für eure Unterstützung! Vielen Dank!

Hey Leute!

Bei einem kleinen Plausch mit einem Arbeitskollegen stellte sich heraus, dass auf dem Dachboden bei seinen Eltern ein C64 mit Zubehör schlummert und er ihn mir schenken möchte... Jetzt schaut mal was ich heute geliefert bekommen habe!

Endlich hat er wieder ein Zuhause!
Endlich aus dem Dornröschenschlaf erwacht und ans Tageslicht gezerrt!
C64 C, Plotter, Drucker, Floppy, Monitor, seltsame Datasette und ein Shitload an Zubehör
5 1/4 Floppies, Farbband und Reinigungsdiskette in OVP
Was da wohl drauf ist?

Was ne geile Sau. Vielen Dank!

Wie ihr ja sicher schon alle mitbekommen habt, scheuen wir keine Mühen die Qualität unseres Podcasts bis in die oberste Stufe der Perfektion zu pushen.
Ich hatte letztes Wochenende einen zweitägigen Sprecher-Workshop bei
Sprecherseminare.com im wunderschönen Lampertheim. Hier lernt man bei den Dozenten Sabine Berg und Hans-Peter Stoll die Grundlagen natürlicher Aussprache. Der Workshop findet in kleinen Gruppen bis zu 6 Personen statt und vermittelt mit sehr viel Spaß solides und Grundwissen. Absolut empfehlenswert für alle die oft und gerne sprechen.

Hallo zusammen,

Wenn ihr euch wundert warum Episode 6 noch nicht online ist, sei euch gesagt, dass eine postalische Ablenkung von meinem Co-Moderator Boris mich davon abgehalten hat die Folge zu mastern und hochzuladen. Vielen Dank!

Mein Zahnarzt wird sich freuen...

 

Hallo zusammen!

Ich versuche heute noch einmal das Plugin von Podlove zu installieren. Kann evtl. bis 19 Uhr dauern. Bis dahin kann es passieren, dass Beiträge verschwinden oder auch doppelt zu sehen sind.

Danke für eure Geduld!

Flo

Die rasante technische Entwicklung der letzten Stunden hat uns dazu gezwungen vermehrt Social Media Kanäle zu belegen. Da Facebook scheisse ist, sind wir jetzt immerhin schon einmal auf Twitter stalkbar! Abonnieren! Jetzt! https://twitter.com/Schwallwelle 

Der Fortschritt macht auch vor unserem Podcast nicht halt. Heute Abend könnt ihr ab 21:15 Uhr die erste live gestreamte Folge unter diesem Link mithören.
Heute macht, neben Boris und mir, auch noch die Laura aus Berlin mit.

Klickst du Bild, hörst du zu!

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf uns. Bis gleich!

Nach einer Woche mit fieser Grippe konnte ich, der wiedererlangten Stimme sei Dank, endlich zwei Folgen aufzeichnen und veröffentlichen. Bin zwar noch etwas verschnupft, aber das wird schon wieder. Die Konferenz mit Boris über StudioLink läuft astrein und das Ultraschall makeover für die Audiosoftware Reaper ist ohnehin die ultimative Lösung für die Produktion von Podcasts. Vielen Dank an die Entwickler! Good Job!

Die Qualität der Aufnahmen und der finale Mix wird auch jedes Mal besser. Übung macht den Meister. Themen haben wir auch en masse. Ganz besonders freuen wir uns auf das drei Fragezeichen Spezial mit Susann Faulhaber, dem größten mir bekannten Fan dieser legendären Hörspielserie. Bald mehr dazu!

Was jetzt leider noch hakt, ist die Integration eines schicken Podcast Plugins. Hier gibt es noch viele Probleme die es zu beheben gilt. Bis dahin behelfen wir uns mit dem Standardplayer. Funktioniert ja auch.

Ein Logo und die Anfangsmelodie stehen auch noch aus. So viel zu tun. So viel Spaß!

Das Schwallwelle-Team!

 

Hallo zusammen!

Als erstes möchte ich voller Freude verkünden, dass die Schwallwelle jetzt auch einen Co-Moderator hat! Es handelt sich hierbei um keinen geringeren als Boris "Der Commander" Schäfer!

Verneigt euch gefälligst ihr niederen Launen der Natur!

Wir haben uns während einer kleinen Wohnzimmer-Session bei mir haben wir uns nochmal mit dem Konzept auseinandergesetzt und eine bunte Mischung von Themen herausgearbeitet die wir die kommenden 2000 Episoden durchexerzieren wollen.  Bald mehr dazu...